Vespa-Roller für Jürgen Fruth

Kunde der Raiffeisenbank Falkenstein-Wörth gewann bei Sonderverlosung

In der Aprilziehung des Bayerischen Gewinnsparvereins gewann ein gebürtiger Wörther, Jürgen Fruth, eine Vespa Primavera in der Sonderverlosung. Bankdirektor Max Karmann und der Geschäftsstellenleiter der Zweigstelle Wörth, Erich Brandl, übergaben den weißen Roller an den glücklichen Gewinner. Für Jürgen Fruth hat sich die Teilnahme am Gewinnsparen damit mehr als gelohnt. Die Teilnehmer haben nicht nur hohe Gewinnchancen, sondern tun auch etwas Gutes. Der Reinerlös geht nämlich an gemeinnützige Einrichtungen.

Pressekontakt